ENDE
Montag, 29. Mai 2017
Silvio Dalla Torre
Chamäleon Kontrabass Soloinstrument Kontrabass? Stimmungen Spieltechniken I Spieltechniken II - Über François Rabbath - La Technique - en détail  · Der Knickstachel  · L'archet Rabbath  · Die "Krabbentechnik"  · Nie mehr Lagenchaos Spieltechniken III

Der Knickstachel

Während der von Paul Tortelier erfundene Knickstachel beim Cellospiel schon
seit Jahrzenhnten bekannt ist und von vielen Cellisten benutzt wird, gibt es unter Kontrabassisten nur wenige, die dieses technische Hilfsmittel anwenden. François Rabbath tritt für die Benutzung des Knickstachels ein, weil damit
  • beim Spielen im Stehen das Instrument problemlos ausbalanciert werden kann
  • weniger Gewicht auf dem Brustkorb lastet 
  • der Winkel zum Instrument auf jeder Saite konstant bleibt - Voraussetzung für eine sichere Bogentechnik 
  • anstelle von Muskelkraft Masse genutzt werden kann. Dies gilt sowohl für den Bogenarm als auch die Greifhand.
François Rabbath hat Instrumentenmacher angeregt, neue Knickstachel-Modelle
zu entwickeln. Heute sind solche sowohl in Stahl- (zur gewöhnlichen Montage) als auch in Holz- oder Karbonausführung (zum direkten Einschub in die Unterzarge) verfügbar.